Willkommen bei der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Höchstadt

 
Bildrechte: beim Autor

Jesus sagt:

„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.“

(Jahreslosung 2021 - Lukas 6, 36)

Gottesdienste sonntags um 9.30 Uhr in der Christuskirche

und am 2. Sonntag im Monat um 11.00 Uhr auch im MCH. Abendmahl am ersten Sonntag im Monat. Gottesdienste an Festtagen und zu besonderen Anlässen siehe rechts stehendes Feld und Menüpunkt "Termine, Termine".

Informationen über alles Wichtige und Interessante in unserem Dekanat erhalten Sie auf der Webseite des Dekanats oder in unserem Büro.

Hier die Andacht zum 24. Januar 2021 aus der Christuskirche. Das Lied zum Mitsingen ist die Nummer 293, 1 - 2.:

Alle Videos unserer Kirchengemeinde finden Sie hier.

Jeden Montagnachmittag sitze ich gemütlich bei einer Tasse Tee von 15 bis 17 Uhr in meinem Arbeitszimmer und freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen! Sehen Sie hier:

„Cyclon PAM II. 13th of March 2015“
Bildrechte: Juliette Pita

Am 05.03.2021 feiern wir den Weltgebetstag, der dieses Jahr aus Vanuatu kommt.

Wir machen uns jetzt schon auf den Weg nach Vanuatu und treffen uns digital:
Mo, 25.01.2021, 19:00 Uhr - Einführung und Länderinfo Vanuatu - wo genau liegt das eigentlich?
Mo, 08.02.2021, 19:00 Uhr - Biblische Texte der diesjährigen Gottesdienstordnung
Mo, 22.02.2021, 19:00 Uhr - Orga-Tag - Vorbereitung des Weltgebetstages am 05.03.2021

Teilnahme an einzelnen oder allen Treffen möglich. Wegen der Einwahldaten bitte eine E-Mail an das Pfarramt schicken: pfarramt.hoechstadt@elkb.de

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Euer Orga Team!

Der Kirchenvorstand hat in seiner kurzfristig anberaumten Sitzung beschlossen, für die Dauer des ab Montag, 11. Januar 2021, geltenden verschärften Lockdowns die Gottesdienste auszusetzen.

„La Brasserie“ – Das Bläserensemble des Dekanats Bamberg – wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest!

„Vielleicht" setzen wir uns durch die Entscheidung, die Gottesdienste ausfallen zu lassen, dem Vorwurf aus, Angsthasen zu sein oder - was noch schlimmer wäre - das Bedürfnis der Menschen auf Zuspruch der Hoffnung in dieser besonderen Zeit nicht ernst zu nehmen - oder wir werden „vielleicht“ zu den Helden, die durch „Nichtstun“ mitgeholfen haben, die Pandemie einzudämmen. Darüber wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Nächste Termine

Mi, 27.1. 17-18:30 Uhr
Rel.päd. Verena Lorz
Höchstadt a.d.Aisch Christuskirche Höchstadt
Mi, 27.1. 19-20:30 Uhr
G. Konjaev
Höchstadt a.d.Aisch Christuskirche Höchstadt
So, 31.1. 9:30 Uhr
Höchstadt a.d.Aisch Christuskirche Höchstadt
So, 31.1. 17 Uhr
Rel.päd. Verena Lorz
Höchstadt a.d.Aisch Zoom Konferenz
Mo, 1.2. 14-16 Uhr
J. Exner und Team
Höchstadt a.d.Aisch Christuskirche Höchstadt
Mo, 1.2. 18-19:30 Uhr
Rel.päd. Verena Lorz
Höchstadt a.d.Aisch Christuskirche Höchstadt
Mi, 3.2. 17-18:30 Uhr
Rel.päd. Verena Lorz
Höchstadt a.d.Aisch Christuskirche Höchstadt
Mi, 3.2. 19-20:30 Uhr
G. Konjaev
Höchstadt a.d.Aisch Christuskirche Höchstadt