Singen für Rumänien

Plakat
Bildrechte Evang.Pfarrant Höchstadt

Musik mit Sinn - Partnerschaftliche HilfeDurch engagierte Unterstützung aus Höchstadt konnte für den Diakonieverein Mediasch, Siebenbürgen,  die Anschaffung eines verlässlichen Ersatzfahrzeuges ermöglicht werden. Eine akute Notsituation konnte Dank partnerschaftlicher Hilfe gelöst werden, der bisherige PKW war am Ende seiner Laufzeit angelangt..
Neben solchen akuten Hilfen ist eine kontinuierliche Unterstützung der Arbeit insbesondere im Altenheim Hetzeldorf unser Anliegen. Bei unserem Besuch im letzten Oktober konnten wir das Altenheim besuchen und uns über die aktuelle Situation mit Antje Stecz, der Leiterin des Diakonievereins, und ihrer Vorgängerin  Ursula Juga-Pintican austauschen.

 

Auch in diesem Jahr soll weiterhin ein monatlicher Beitrag von 400.- Euro für Personalkosten der Nachtwache im Altenheim aus Höchstadt kommen. Ebenso ist die Päckchenaktion zur Unterstützung im Alltag für Senioren und kinderreiche Familien wieder geplant. So hat es auch der Kirchenvorstand Höchstadt befürwortet. Wir sind allen Unterstützern und Spendern sehr dankbar. Durch die Jahre ist so eine verlässliche Basis für die diakonische Arbeit vor Ort gewachsen.
Auch in diesem Jahr möchten wir mit einem Musikabend die Spendenaktion Rumänienhilfe  2024 eröffnen.

Die verschiedenen musikalischen Gruppen und der Kirchenchor laden Sie herzlich ein!
Singen für Rumänien
Ein Musikabend der besonderen Art
Samstag, den 6. Juli 2024 17.00 Uhr in und an der Christuskirche

Wir beginnen mit abwechslungsreicher Musik in der Kirche, genießen dann die Pause mit Leckereien und Gesprächen, auch ein gemeinsames Singen wird nicht zu kurz kommen.