Posaunenchor

Der Posaunenchor hat einen zentralen Platz im Gemeindeleben der Gegenwart. So, wie im Gottesdienst selbstverständlich aktuelle Lieder gesungen werden, bezieht der Posaunenchor auch einen großen Teil seines Repertoires aus aktuellen Arrangements. Darüber hinaus kommen jedoch auch die alten Meister nicht zu kurz, genauso wenig, wie die vielen zeitlosen Lieder, die unsere Gottesdienste, „Mitmachkonzerte“ und Ständchen lebendig erhalten.

Der Posaunenchor ist in ständiger Entwicklung begriffen und benötigt daher auch immer wieder motivierte und talentierte Bläserinnen und Bläser. Veränderungen in Schule, Ausbildung und Wohnort führen dazu, dass der Posaunenchor mit einer gewissen Fluktuation leben muss.

Eine eigene Anfängerausbildung unter der Leitung von Brigitte Kiel hat schon viele neue Bläserinnen und Bläser hervorgebracht. Chormitglieder bilden sich auf Bläserfreizeiten und Seminaren des Verbandes evangelischer Posaunenchöre in Bayern mit Unterstützung durch die Gemeinde weiter.

Der Posaunenchor übt regelmäßig mittwochs um 19.150 Uhr.

Wir freuen uns mit Sylvia Dotterweich eine neue Dirigentin gefunden zu haben und laden herzlich - auch zum Schnuppern, ein!
Informationen und Kontakt über das Pfarramt: Tel 09193 8200
Oder:
Brigitte Kiel (Ausbildung), Tel. 2515

Die nächsten Termine